Sag mal Hallo !

Hallo Ihr Lieben,

Ich melde mich auch mal. Es ist viel passiert in meinem Leben. Wie ihr wisst, musste ich einige Menschen gehen lassen, weil es so sein sollte. Wegen Privatengründen habe ich auch deswegen eine neue Handynummer.Mein Traummann hat sich auch gemeldet❤ (März)  Leider habe ich nicht die Zeit zu bloggen und zu liken😦 Da die Ausbldung mich mehr in Anspruch nimmt, als ich gedacht hätte. Wir müssen Kinderlieder auswendig lernen und viele weiteres. Das meiste kannte ich von der anderen Schule, aber es ist okay Und meine Heimat vermisse ich wie die Axt im Walde. . Aber in drei Wochen sind die Herbstferien, ab dieser Zeit werden viele Rezensionen & Beiträge erscheinen. Ich werde NICHT auf die Buchmesse fahren, auch wenn ich wollte, ich habe viel zutun und den einen Menschen möchte ich nicht nochmal begegnen. Ich bin froh, das ich die einzige bin, die weiß, wie diese Person wiklich ist. Die anderen lassen sich gerne verarschen.

13406845_10153522416166227_5356089644909730682_nDas Internet ist mega schlecht. 2 GB waren in einem Tag verbraucht :O Warum, weshalb, keine ahnung wegen Werbung? Deshalb bin ich nur „sporadisch“ online😉 Jetzt muss ich lernen, Kinderlieder / Reime und Nahrungszubeeitung bis hinzu Englisch, aber das kann ich ja mit LINKS😉

Ich vermissse euch alle. Seid von mir alle mit LIEBE zugeschüttet.❤❤ DRÜCKE euch

Frühstückspause bis September

Hallo Ihr Lieben,

Schon auf meinen anderen Kanal, habe ich schon geschrieben, das es eventuell bis September bei mir ruhig auf dem Blog ist. Da ich zurzeit viel Dinge zu erledigen habe und auch noch die Schule beginnt und ich mich daran eingewöhnen muss.

Ich weiß nicht wann ich WLAn habe, denn ich werde bekanntlich wieder umziehen. Darf ich das so sagen? Ob meine Eltern mitspielen und zu mir stehen, steht in den Sternen.DSCN1063

Eine kleine Neuigkeit, die Website domain wird nicht mehr unter dieser Seite zu finden sein sondern unter „Behappy“ zu finden sein. Keine Sorge, denn Bücherblog wird es noch geben und zusätzlich (schon lange geplant noch eine andere Seite) aber erst mal muss ich mein privates Leben auf die Reihe bringen und das hat ja wunderbar geklappt und bis das „läuft“, werde ich weniger posten. Ihr könnt mich jederzeit erreichen unter meiner Email-Adresse, ich werde eure Seiten liken. Und Beiträge so gut wie es geht fleißig schreiben. Und nicht vergessen, ich werde alle Bücher von den Verlagen nach Jahreszahl (2014- bis jetzt) nach und nach lesen. Alle Bücher kommen bei mir zu Hause an. Wo ich früher gewohnt habe.

Ich fahre dann mal dorthin, wo ich jetzt wohne. Wünscht mir Glück❤

Rückmeldung

Guten Morgen Ihr Lieben,

In 6 Tagen gehts loos und ich muss noch einige wichtige dringende Dinge erledigen: Bafög beantragen. Wohnung suchen, Geschirr mitnehmen, Fernseher suchen & Backofen kaufen& Mikrowelle, da ich ja nicht kochen😉 Ich entspanne mich in der Zeit und genieße die „Ferien“, denn bald sind sie vorbei und dann muss ich mich an alles was neu ist daran gewöhnen.❤

Ich weiß nicht, wann ich mich wieder melden werde. Ich habe auch kein WLAN dort. Keine Küche, keine Internet. Aber teuer. Und wann ich Beitäge schreibe😉 Ich werde weiterhin lesen und sie rezensieren. Alles fertig machen, sobald ich wieder Internet habe, kann ich wieder Beiträge schreiben. Ob ich bei der FB2016 dabei bin, das weiß ich nicht. Es wird alles gut. Und es wird alles geregelt.❤ .

Bis bald Ihr süßen😉

❤❤❤

 

Reading Challenge 2& 3

Hallo Ihr Lieben,

Wuhuu, erstes Buch geschafft. Obwohl ich nicht der Fan für „The Reading Challenge“ bin, habe ich trotzdem ohne Kompromisse einfach gelesen. Ohne Diskussion mit meinen Kopf. Ich habe das Buch innerhalb von 4 Tagen gelesen. !!! Endlich komme ich zurück zu meiner alten Leistung. Und vielleicht schaffe ich es in diesen Monat mehr als 4 – 6 Bücher zu lesen😀

Eigentlich ist C5 „Gottesschatten“, aber da ich ja bekannterweise wieder maßlos übertreibe und neue Bücher gekauft habe, ist dieses Buch C5😀 Und es ist ENGLISCH. Wuhuuu😀

51hHgyrI1PL._SL500_PIsitb-sticker-arrow-big,TopRight,35,-73_OU03_SL135_Coments, Andrea“the school story”

Klappentext:

Two middle school girls scheme to publish a book in this novel from Andrew Clements, the author of Frindle.

Natalie’s best friend, Zoe, is sure that the novel Natalie’s written is good enough to be published. But how can a twelve-year-old girl publish a book? Natalie’s mother is an editor for a big children’s publisher, but Natalie doesn’t want to ask for any favors.

Then Zoe has a brilliant idea: Natalie can submit her manuscript under a pen name, with Zoe acting as her literary agent. But it’s not easy for two sixth graders to put themselves over as grown-ups, even with some help from a couple of real grown-ups who are supportive but skeptical. The next bestselling school story may be in their hands—but can Natalie and Zoe pull off their masquerade?

Mein Statement:

Dieses Buch stand die ganze Zeit auf meiner Wunschliste. Ich hatte dieses Buch in der Schule gesehen bzw meine beste Freundin hatte sie damals in Amerika gelesne. Wir Kinder bekam so was wie “Kinderbroschüren, in denen Bücher vorgestellt worden sind, so wie die es Verlage immer machen. Weltbild hat auch eine Broschüre und zeigt auch ein paar “Bücher” Auch da habe ich einige Bücher auf meiner Wunschliste gesetzt. Aber dazu beim nächsten Thema.

Was erwarte ich oder was wünsche ich mir?

Vorstellungsbeginn: 07.08

Beedingungsbeginn: 12.08

Zeit 4 Tage !

Wie lange im Bücherschrank/SUB: August 2016

(C) Klappentext & Fotorechte an

Okay, ich gebe zu ich habe auch das Buch in 3 Tagen geschafft, jetzt kommt man drittes Buch, das ich euch vorstellen möchte.

csm_produkt-10002420_665e01fd62Perry, Tasmina „Drei Tage Manhatten“

Klappentext

Von den Bällen der Debütantinnen im London der Fünfzigerjahre ins winterliche Manhattan von heute: Die englische Bestsellerautorin Tasmina Perry erzählt von der folgenreichen Reise einer betagten britischen Lady und einer jungen Amerikanerin nach New York, von dem Verlust und der Entdeckung einer großen Liebe.

(c) Bloomsbury Verlag Berlin

Mein Statement:

Dieses Buch habe ich zu Weihnachten geschenkt bekommen von meiner Klavierlehrerin, weil sie wusste, das ich Bücher lese. Nur kennt sie meien Geschmack nicht. Ich lese fast alles. Überraschenderweise stelke ich fest, das ich Bücher lese, von 2014, und von diesem Jahr, aber Bücher die eigentlich darauf warten gelesen zu werden.

Was erwarte ich oder was wünsche ich mir?

Eine leichte, warme Kost mit vielen Gefühlen und ein überraschendes Ende.

Vorstellungsbeginn: 10.08

Beedingungsbeginn: 16.08

Zeit 6 Tage !

Wie lange im Bücherschrank/SUB: 26.Dezember 2015

(Rezension) Christamaria Fiedler „Kürbis criminale“

christianoVerlag; Thienemann 
Sprache, Deutsch
ISBN 352217250-7
Genre: Kinder/Jugendbücher/Liebe
Taschenbuch: 270 Seten

Klappentext

Amanda ist vollkommen pleite. Wie soll sie nur ihren sündhaft teuren italienischen Kochkurs bezahlten?
Da kommt Isy auf eine geniale Idee:
Die Katastrophenweiber ziehen als Urlaubsengel los. Harmlos? Von wegen!

Meine Meinung

Netztwerke

Klappentext

Wie bei jede Buch klingt der Klappentext gut. Endlich mal ein Buch, in dem es keine Liebe geht sondern ein Krimi ist

Buchcover

Das Buchcover ist sehr nett gemacht. Nicht zu bunt und nicht zu auffällig.

Schreibstil

Die Geschichte ist sehr flüssig, witzig und humorvoll geschrieben. Ich hatte überhaupt keine Langeweile gehabt und war auch nicht genervt.

Die Protagonistin:

Amanda und ihre beste Freundin Isy gehen illegal arbeiten als Urlaubsengel und entdecken ein Geheimnis. Was mich gestört hat, ist das die beide Freundinnen nicht ehrlich zueinander sind und sich nicht gegenseitig vertrauen. Beide handeln alleine oder haben Geheimnisse von einander, eigentlich erzählt man den Freundinnen alles. Diese Art von Freundschaft fand ich sehr merkwürdig. Obwohl Amanda und Isy 12 waren, hatte ich den Eindruck, das sie sehr schlau waren für ihr Alter.

Die Handlung

Ich hatte keine Erwartungen an das Buch, wurde auch nicht enttäuscht. .Auch wenn es Band #3 ist und ich die anderen Bücher nicht gelesen habe, konnte ich trotzdem das Buch lesen. Ich hatte nicht den Eindruck, das es eine Nacherzählung war, auch wenn die Mädels in den Ferien arbeiten gingen und trotz alldem unter 14 waren. Die Handlung ging sehr flott, sehr schnell wurde klar, was passiert ist.

Über die Autorin

Christamaria Fiedler ist eine deutsche Kinderbuchautorin. Sie lebt in Schöneiche bei Berlin und auf Gran Canaria, dort arbeitet sie seit 1967 als freie Autorin für Verlage, Presse, Rundfunk und Fernsehen in Sachen Kinderliteratur

Weitere Bücher von Ihr

Punkte

Rezensionen bewertung(c) Thienemann

Monatstatistik Juli

Hallo Ihr Lieben, ein neuer Monat beginnt, eine Leserunde beginnt ab dem 01.08 und ich habe sooo viel zutun. Blogbeiträge schreiben für beide Seiten, sowie umziehen, ausziehen, einkaufen, lernen, schreiben, lesen und orakeln. Was soll ich noch machen? So hier ist meine Monatsstatistik vom Juli.

Heike Adami „Fenster zu Freiheit“ 03.07.2016 – 11.07.2016
Bianka Minte – König „Liebestest & Musenkuss“ 11.07.2016 – 16.07
Jenny Han „To all the boys that I loved before“ 17.07 – 20.7
Christa Fiedler „Kürbiscriminale“ 21.07 – 25.07

New Books

Gelesen Bücher: 4/5
Gelesen Bücher in diesem Jahr: 25
Gelesen Seiten im Juli: 238 +350 +271 +190 = 1049
Gelesene Seiten komplett: 5567 + 6616
Geschriebene Rezensionen: 4
Bücher gekauft: 4
Bücher geschenkt im Monat: 2
New“ Books insgesamt : (Januar: 1), Februar (1), März (3), April (5), Mai (5), Juni (16), Juli (2) = 33

Und wieiele Bücher habt ihr gelesen? Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen❤ wünsche euch einen tollen Mittwoch❤

(Rezension) -Jenny Han „To all the boys I’ve loved before“

51lKQ7BGVVL._AC_US160_Sprache: Deutsch 
ISBN. 978-3-446-25081-9
Verlag; Hanser
Genre: Erwachseneliebesromane ab 12

Klappentext

Wenn Liebesbriefe verschickt werden, die geheim bleiben sollten, ist Chaos vorprogrammiert! Eine Liebesgeschichte von Jenny Han – witzig und wunderbar verträumt.

Lara Jeans Liebesleben verlief bisher eher unauffällig. Nicht, dass es ihr an Herz oder Fantasie mangelte. Im Gegenteil, Liebeskummer hatte sie schon oft, und unsterblich verliebt war sie auch schon. Einmal sogar in den Freund ihrer großen Schwester. Klar, dass sie das keinem anvertrauen kann. Außer ihrer Hutschachtel. Denn um sich ihrer Gefühle klar zu werden, schreibt Lara Jean jedes Mal einen Abschieds-Liebesbrief, in dem sie so richtig ihr Herz ausschüttet, und legt ihn dort hinein. Diese fünf Briefe sind ein streng gehütetes Geheimnis. Bis zu dem Tag, an dem auf mysteriöse Weise jeder Brief seinen Empfänger erreicht und Lara Jeans rein imaginäres Liebesleben völlig außer Kontrolle gerät …

Netztwerke

vorablesen       hanser

Klappentext

Der Klappentext klingt mega vielversprechend. Ich wurde dadurch neugierig und malte mir schon aus, das sie Liebesbriefe verschickt und daraus, dann die Männer sich bei ihr melden.

Buchcover

Mir gefällt das Buchcover sehr gut. Ein Mädchen liegt auf dem Bett und liest ein Buch. Und wie immer muss ich gestehen, das Bücher, die ein schönes Buchcover haben, mich angezogen haben

Schreibstil

Die Geschichte ist in der Ichperspektive von Lara geschrieben. Es ist das erste Buch seit langem, das sprachlich perfekt war. Es war flüssig wie Honig und die Geschichte ging flott.

Die Protagonistin:

Die Protagonistin ist Lara, ein sehr sympathisches, offenherziges Mädchen, das sich Gedanken macht und verliebt war und Liebesbriefe geschrieben hat, um die Liebe abzuschließen. Ein schöner Gedanke und eine gute Idee, alles aufzuschreiben, was die Seele einem belastet.

Die Handlung

Man denkt erst, es geht um die Liebesbriefe, die aus versehen verschicken worden waren, doch es ging nicht nur darum. Ich habe einige Rezensionen von anderen gelesen, um auch ihre Meinung oder Standpunkt der Geschichte zu wissen.

Einige sagten, das die Geschichte nicht das ist, was es ist.

Ich hatte das Gefühl seit langem ein gutes, verständliches, gefühlvolles, freundliches und witziges Buch, dass flott geht und ohne irgend wie das Gefühl zu haben, langzuziehen oder es einem schwer fällt zu lesen.

Auch wenn der Anfang anders beginnt als man erwartet, wird man nicht enttäuscht. Denn wenn man erwartet, das es so kommt, wie man es erwartet, wäre es ja langweilig. Ich mag Geschichten, die mich unerwartet überraschen und genau das hat sie erreicht.

Ich konnte mir zum allerersten Mal seit langem, endlich mir die Protagonisten und ihre Familie haargenau vorstellen, die Geschichte mitverfolgen. fast als wäre es ein Film, in dem ich mit säße.

Was ich ziemlich gut finde, ist das, Lara den Leser erklärt wie es dazu kam, das sie sich in Josh verliebt hat und wie er ihre Schwester Margot kennen und lieben gelernt hat.

Die Idee, eine alte „Liebe“, in der man mal verliebt war, ein Brief zu schreiben und alles aufzuschreiben, was man denkt und fühlt, um loszulassen, ist gut.

Was mich so bissle gestört hat, Paul ist der „angebliche Freund“ von Lara, was er in wirklich nicht ist. Allerdings trifft er sich mit der Ex, häufig, und wenn sie ein kleinen Fehler begeht, wird er sauer! Das Lara nicht mal sauer wird und ih die Meinung geigt, fand ich nicht gut. Auch als Margot erfahren hat, das ihre Schwester Sex hatte und mal in Josh verliebt war, war sie sauer, was für mich unmissverständlich ist, denn man kann niemanden zwingen einem zu lieben. Liebe passiert.

Über die Autorin:

Jenny Han, 1980 in Virginia, USA, geboren, besuchte die Universität Chapel Hill in North Carolina. Sie lernte professionell Kinderbücher zu schreiben und machte ihren Master of Fine Arts an der New School University in New York City. Mit ihrer Sommer-Trilogie gelang ihr 2009 der Durchbruch als Schriftstellerin. Die drei Bände standen wochenlang auf der New York Times-Bestsellerliste. Bei Hanser erschien der erste Band, Der Sommer, als ich schön wurde, 2010, 2011 folgte die Fortsetzung Ohne dich kein Sommer, und 2012 der dritte Band Der Sommer, der nur uns gehörte. Hans Debüt Zitronensüß erschien 2011 in der Reihe Hanser bei dtv. 2014 folgten die ersten beiden Bände der neuen Jugendbuch-Trilogie um Lillia, Kat und Mary, Auge um Auge und Feuer und Flamme, die Jenny Han zusammen mit Siobhan Vivian verfasst hat. 2015 wurde die Trilogie mit dem letzten Band Asche zu Asche abgeschlossen. 2016 folgt mit To all the boys I’ve loved before ein weiteres Jugendbuch der erfolgreichen Schriftstellerin. Sie gehört zu den beliebtesten US-Autorinnen weltweit. Ihre Jugendromane werden in 24 Sprachen übersetzt. Jenny Han lebt in New York.

Weitere Bücher von Ihr

Punkte

rezensionen-bewertung

© Hanser

 

Herzlich Willkommen <3

Moira

Hallo Ihr Lieben,

Herzlich Willkommen auf meiner neuen Autorenseite. Da ich zurzeit ausziehe, habe ich bald nicht mehr so viel Zeit meine drei Blogs zu bearbeiten und alles umzustrukturieren Deshalb fange ich lieber an, bevor ich jegliche Erinnerung wieder vergesse.

Wie oft ich in der Woche, blogge, weiß ich nicht. Geplant war, jeden Montag und Mittwoch. Aber da ich einges in meinem Leben geändert hat,

Jeden Montag und Mittwoch werde ich hier endlich mein alles veröffentlichen, was ich im Kopf habe.

Hier mal ein paar Eckpunkte, damit ihr schon mal genau wisst: was ihr hier alles vorfindet werdet:

Ich blogge über

  • Homestorys: Ich nenne das Homestorys, da ich meine Geschichte zu Hause spinne und sie weiterentwickele. Ich möchte euch in naher Zukunft, über meie Pläne schreiben, wann ich angefangen habe Bücher zu schreiben undwieviel ich geschrieben habe oder welches Buch ich alles erstes beginne und überarbeitete . Wieviele Wörter…

Ursprünglichen Post anzeigen 342 weitere Wörter

Wunschliste #0

Hallo Ihr Lieben,

Ich habe den Beitrag, von der lieben elizzy abgeguckt. Ich habe ungefähr 1500 Wunschbücher. Eigentlich war es vorgesehen, für 1500 Wunschbücher. Jedes Genre, ein Beitrag. Vielleicht werde ich das auch so machen, wenn ich viele Wunschbücher habe, wie z.b:. bei Fantasy/ Liebesromane. Wenn es zu viel wird, wisst ihr Bescheid. Danke fürs Folgen und teilen❤ Oh Mann, bin ich leseverrückt😀

Heute beginne ich mit der Wishlist #0 Das Genre beginnt mit B – wie Biographien. Es sind 10 weitere Biographien😀

Marina Bohlmann-Modersohn „Paris . Eine Stadt in Biographien: MERIAN porträts Taschenbuch –

41v2GO+0AIL._SX344_BO1,204,203,200_Klappentext

Paris. Eine Stadt in Biographien – Eine Stadt wird nicht nur von Gebäuden und Straßenzügen geprägt, die Identität von Paris entsteht erst mit den Geschichten seiner Bewohner. Denn was wäre die Stadt ohne Louis XIV., Victor Hugo oder Coco Chanel? 20 ausgewählte Biographien zeichnen ein lebendiges, historisches wie auch aktuelles Bild der Stadt. Die Porträts werden durch Adressen ergänzt, die eine Stadterkundung auf den Spuren der porträtierten Personen ermöglichen. Zudem lädt die farbige Bebilderung mit aktuellem wie historischem Bildmaterial zum Selbstlesen und weiterverschenken ein. Zur hochwertigen Ausstattung gehören der Leineneinband und das Lesebändchen. Dieser Band umfasst Porträts von: Abélard & Héloïse, Henri IV, Louis XIV, Voltaire, Marie Antoinette, Napoléon, Honoré de Balzac, Victor Hugo, Claude Monet, Auguste Rodin, Auguste Escoffier, Marie Curie, Sidonie-Gabrielle Colette, Pablo Picasso, Coco Chanel, Jean-Paul Sartre & Simone de Beauvoir, Edith Piaf, Boris Vian, Francois Truffaut und Yves Saint Laurent. „Reiseführer mal anders (…) So vermittelt sich das Lebensgefühl einfach am Besten!“, OK Magazin (Mai 2012) „Mal andere Wege gehen (….) Schöne Idee!“, Bella (Mai 2012) „Die Bücher geben überraschende Einblicke in die Lebensläufe berühmter Stadtbewohner.“, Reisemagazin.de ( Mai 2012)

Warum ist es mein Wunschbuch?

Paris ist die Stadt der Liebe – so wurde uns das in den frühen Jahren uns beigebracht. Französische Filme sind der Renner und ich war noch nie in Paris. Ich liebe Biographien, ich möchte gebildet werden.

Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen und ihr konntet eure Wunschbücher auf Eure Wunschliste setzten..Vielleicht ist es für den ein oder den anderen etwas dabei, falls ja, dürft ihr gerne fleißig kommentieren.

(C) Bild/Klappentextrechte . meridan.

#news

Hallo Ihr Lieben Verlage & Autoren und die lieben Blogger,
Eigentlich wollte ich heute über meine Wunschliste besprechen und euch Bücher vorstellen, die in meiner Wunschliste stehen und warum ich sie gerade „haben“ möchte und meine Amerikanische Erfahrung zu den amerikanischen Büchern. Diese Themen, verschiebe ich auf nächste Woche, soweit wie ich Zeit habe.

Am 24.08 beginnt für mich eine neue Reise, und in dieser „freien“ Zeit, nutze ich noch mehr Zeit fürs Bloggen, da ich diese in den letzten Monaten nicht genau ausgenutzt habe. Alles was mir spontan einfällt, veröffentliche ich kurzfristig für den nächsten Tag. Ich habe in dieser Woche sehr viel abgearbeitet aus meiner To – Do Liste – Privat. Nächsten Wochen stehen die Termine an und ich kann ja schon mal anfangen zu lernen😉

Was ich eigentlich sagen wollte, ist, das ich von Verlagen/ Autoren Büchern bekommen habe. Dafür danke ich sehr. Nur momentan versuche ich sie fair nach Liste abzuarbeiten, also beginnend vom Jahr 2015 bis jetzt😉 Natürlich gibt es noch diese Reading Challenge im August, die ich gerne mit euch beginnen möchte. Wer dabei sein möchte kann gerne sich bei mir melden. Ich würde mich auf regen Zuwachs freuen  😀

Ich werde weiterhin Bloggen, auch wenn ich zur Schule gehe😀 Mein Bücherblog bleibt so bestehen bis wir eine riesengroße Fangemeinde sind😀 Eigentlich wollte ich Musik und Film, noch dazutun, vielleicht mach ich das und schreibe ein paar Rezensionen dazu😀.

Ich werde jedenfalls viele Beiträge zum Thema Bücher, Filme, Musik schreiben und diese im Petto behalten und sowie Rezensionen schreiben, die auf mich warten.

Es könnte sein, das ich mal nichts schreibe und eine Woche Ruhe von mir gibt, liegt vielleicht daran, dass ich im Klausurenstress bin . Auf meiner anderen Seite „moiraaw“ findet ihr dort, noch andere tolle Beiträge, die ich geplant habe. Am Montag schicke ich den Willkommensgruß raus, dann könnt ihr sehen was ich auch da dort geplant habe😀

Habt ihr Vorschläge, Anregungen dann schreibt mir gerne unter die Kommentare oder schickt mir eine Nachricht. Wie gesagt, ich habe viel zutun.😀 Aber das alles werde ich euch dann auf meiner anderen Seite noch mehr erzählen😀

Ich wünsche euch einen tollen Freitag,

Genießt die freie Zeit❤

Bleibt in der Liebe❤