(Rezension) Julia Hänel – “ Zwei fürs Leben“

zwei-fuers-leben-julia-hanelVerlag: Ullstein
Taschenbuch: 280 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-548-28672-3

Hier kannst Du das Buch kaufen:

ullstein

Folge das Buch:

lb-logo

Klappentext:

„Du musst es ihnen sagen!“ „ Was soll ich ihnen denn sagen? ‚Ich höre Stimmen‘? Dann komme ich hier nie wieder raus.“ „Eine Stimme.“ „Was?“ „Du hörst nur eine Stimme. Meine.“ „Klar, das ändert natürlich alles. ‚Herr Doktor, ich höre eine Stimme seit dem Unfall‘, ‚Ach, nur eine? Na dann …‘ „Das ist nicht witzig.“ Nein, dachte ich, es ist nicht witzig, plötzlich aufzuwachen und eine Stimme in seinem Kopf zu hören, die einem fremden Mann gehört. Als Anni nach einem schweren Unfall im Krankenhaus erwacht, hört sie eine fremde Stimme in ihrem Kopf. Sie gehört zu Ben, einem jungen Architekten, der behauptet, im Koma zu liegen und ihre Gedanken zu hören. Anni ist skeptisch. Doch am nächsten Tag ist Bens Stimme wieder in ihrem Kopf. Und am übernächsten auch. Schon bald werden die Gespräche mit Ben, die mal witzig und mal nachdenklich sind, zum Höhepunkt ihres Tages. Obwohl sie einander noch nie gesehen haben, kommen sich Anni und Ben immer näher. Zu nah, denn beide sind in festen Beziehungen. Trotzdem lässt sie die Stimme des anderen nicht mehr los, und Anni beginnt sich zu fragen, ob man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben kann .

Meine Meinung:

Herzlichen Dank an Vorablesen Team, das ich das Buch lesen durfte. Ich habe vor einigen Monaten bei einem Gewinnspiel mitgemacht und als glückliche Gewinnerin bei vorablesen, durfte ich das Buch haben und lesen. Endlich habe ich die Zeit gefunden, das Buch zu lesen und zu rezensieren.

Anni hatte einen Unfall gehabt und lag im Koma, erst als sie aufwacht, hört sie in ihrem Kopf eine fremde Stimme von einen Mann, den sie nicht kennt. Er nervt sie, kollossal und heißt Ben. Auch ben hat aus Liebeskummer eoinen Autounfall gehabt und lag ebenfalls im Koma und konnte, nachdem er aufgewacht war, ihre Stimme hören.

Es gibt zwei Erzählperspektivrn, in der Ichform. Anni und Ben. Zuerst erzählt Annie, ein paar Kapiteln über ihr Leben, die die Leser neugierig auffassen, dann kommt Ben, und erzählt sein Leben. Beide diskutieren, streiten sich und am Ende entwickelt sich dabei Liebe.

Ich muss sagen, das ich das Buch innerhalb von 3 Tagen durchgelesen habe, nicht weil ich mich zwang das Buch schneller zu lesen, sondern weil die Geschichte sehr flüssig geschrieben ist. Es wird nicht viel drumrum geredet, sondern jam immer auf den Punkt.
Die Geschichte an Sich ist einfach gestrickt, dennoch, witzig, charmant und unterhaltsam geschrieben und der Leser wird bis auf weiteres auf die Folter gespannt. So kam es mir vor.

Die Idee, das man jemanden anderen im Kopf hat und diese Stimme hört, finde ich genial, dennoch hätte ich ein bisschen mehr erwartet. Die Geschichte ist Ausbaufähig, also es hätte noch viel mehr passieren sollen, es kam mir manchmal wie eine Erzählform von einem Märchen“ und es hätte ein bisschen mehr von den anderen Protagonistin sein können, wie Bens Freund oder Annis Ex Freund. Wie z.B:, würde der Arzt reagieren, wenn die Patientin zugibt, sie hat jemanden im Kopf und hört seine Stimme? Das Ende finde ich zu kurz und zu knackig. Der leser erfährt nicht, wie die Personen sich endlich persönlich kennen lernen,wie würde Annie reagieren, was denkt Anni alsd sie Ben endlich sieht? Das Ende das ist mir zu kurz gehalten und auch das Ende an sich, das Anni nach New York zieht, zu Ben, ist mir auch sehr kurz gehalten. Ich hätte da ein weng mehr erwartet.

Trotzalldem sollte man das Buch gelesen haben.

carryslee1

Cover:
Das Cover hat mich neugierig gemacht. Es ist sehr schick gestaltet, gefällt mir sehr gut und zu alldem mich magisch angezogen, die ersten paar Seiten zu lesen, zu bewerten und mich auf das Exemplar zu freuen.
Die Geschichte ist witzig, amüsant, unterhaltsam geschrieben.

Über die Autorin

Julia Hanel, geboren 1987, studierte Literaturwissenschaft in Bamberg und arbeitete danach als Redakteurin für ein Lokalmagazin in Fulda. Heute lebt und arbeitet sie in Würzburg

Advertisements

Hattest Du Spaß beim Lesen? <3

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s