(Rezension) Astrid Lindgren – Karlsson fliegt wieder Band II

karlsson fliegt weiterTaschenbuch: 160 Seiten
ISBN: 3-7891-1834-6
Verlag: Oetinger
Sprache: Deutsch

Hier kannst Du das Buch kaufen:

index

Folge diesem Buch

lb-logo

Klappentext:
„Spaß will ich haben, sonst mach nicht mit!“ ist Karlssons Devise, wenn er mops und kreuz und quietschfidel zu Lillebror durchs Fenster geflogen kommt, frisch, munter und selbstbewusst und immer zu neuen Streichen aufgelegt. Kalrssons vom Dach, das ist ein kleiner dicker Herr in den besten Jahren, der mit Hilfe eines Knöpfchens auf seinem Bauch ganz allein fliegen kann. Er kann natürlich noch andere Dinge mehr, dieser Karlsson, zum Beispiel tirritieren, schabernacken und figurieren.

Meine Meinung:

Karlsson fliegt wieder ist Band II (meine ich) von Karlsson vom Dach und eines der bekanntesten Kinder und Jugendbücher in den 90er Jahre. Wieviele von Euch schon das Buch gelesen haben?
Ich selbst, habe das Buch erst jetzt gelesen, nachdem ich Madita und Ronja die Räubertochter auswendig kenne.

Ich finde, wenn man Zeit genug hat und dadurch Geld verdient, könnte man jedes Buch lesen, das es so auf der Erde gibt, ausgeschlossen sind dann die Reisebücher.

Ich hatte keine Erwartung an diesem Buch, eher nur Neugierde und Wissendurst. Die Geschichte ist auf der einen Seite für Kinder gut geschrieben. Einfache, verständliche Texte ohne Schnickschnack. Es ist nicht so wie bei den normalen Romanen, das unerwartete Dinge passieren.

Karlsson macht viel Blödsinn und ist ein ziemliches dreckiges, arrogantes selbstbewusstes Kind/Erwachsener, der immer nur an sich denkt. Seine Art, hat mich ziemlich überzeugt und hätte ihn gerne eins auf Dach gegeben, wobei ich dann denke, das er mich zurück geschlagen hätte.

Buchcover
Die Farbe ist wie bei den Vorgängern Blau, mit Karlsson auf dem Bild. Da ich ein Fan von Astrid Lindgren bin, würde ich alle ihre Bücher kaufen, auch wenn das Buchcover schlicht ist.

Über die Autorin:
Astrid Lindgren, die bekannteste Kinderbuchautorin der Welt!“ (Die Zeit) wurde 1907 auf Näs im schwedischen Smäland geboren, wo sie im Kreis ihrer Geschwister eine überaus glückliche Kindheit verlebte.

Advertisements

Hattest Du Spaß beim Lesen? <3

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s