// Adventskalender 23 //

  • Herausgeber ‏ : ‎ TWENTYSIX; 2. Edition (26. April 2018)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Taschenbuch ‏ : ‎ 300 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3740735414
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3740735418
  • Abmessungen ‏ : ‎ 12.7 x 1.6 x 20.32 cm
(c) Moira AW

Der Switch Code bietet Dir die Grundlagen, Dein Leben neu zu begreifen und positiv zu verändern. In vier Schritten öffnet sich die Schatzkammer Deines Lebens, und Du hast die Möglichkeit, Dein Leben selbstbestimmter, glücklicher und spannender zu gestalten. Du hast jetzt die Chance, das Geschenk Deines Lebens auszupacken, statt immer nur an der bunten Verpackung zu zupfen. Hab den Mut und das Vertrauen, dass alles gerade nicht zufällig geschieht. Du hast Dich mit diesem Buch bereits auf den Weg gemacht und bist schon dabei, Dein Leben zum Positiven zu verändern.

Ein erster Schritt zur Veränderung ist es, die Situation, in der Du Dich gerade befindest, zu akzeptieren. Der Moment, in dem Du jetzt bist, ist das Jetzt in dem Du Dein Morgen neugestalten kannst. Da alles, was Du denkst, tust und vor allem fühlst, Energie ist und Schwingungen aussendet, bestimmst Du, was sich morgen in Deinem Leben als Manifestation dieser Energie zeigt. Zugegeben mag das nach einer Mammutaufgabe klingen. Es ist schwer, immer genau darauf zu achten, welche Schwingungen Du aussendest. Mit der Zeit und mit ein wenig Übung wird es Dir aber immer mehr gelingen, bessere Gedanken zu wählen, die bessere Gefühle auslösen. Nach und nach werden sich dadurch Deine Muster und Denkgewohnheiten ändern. Es geht nicht um eine schwierige Disziplinaufgabe, sondern um Achtsamkeit und Selbstverantwortung, die Dein Leben in allen Bereichen Schritt für Schritt nach Deinen Wünschen transformiert. Sieh es nicht als Arbeit an, sondern als eine spannende Reise. Um das Leben Deiner Träume zu führen, musst Du einfach anfangen zu träumen. Das ist keine Aufgabe, die eine weitere Last in Deinem Leben darstellen soll. Ganz im Gegenteil. Diese Aufgabe ist ein Geschenk. Sie soll ein Lächeln auf Dein Gesicht zaubern und Dich von den Fesseln Deiner Ängste befreien. Es ist doch toll, in Deinen Gedanken so frei zu sein, dass Du alles sein und alles haben kannst. Du darfst Dich nach Deinen Wünschen neu erfinden. Es ist keine Aufgabe, sondern eine Chance.

Warum ist es dann aber so wichtig, dass wir unsere momentane Situation vorbehaltlos akzeptieren? Wieso müssen wir denn überhaupt erst einmal eine Bestandsaufnahme machen, wenn wir doch allein mit einer Veränderung unser Gedanken und Gefühle uns eine neue Zukunft gestalten können? Die Antwort darauf heißt: Bewusstsein.

Wir müssen uns von der Herrschaft unserer unbewussten Urteile über uns und die Welt befreien, um wahrhaftig die Dinge in unserem Leben zu ändern. Wir sind in einer Art schizophrenem Zustand gefangen: Auf der einen Seite schwingt sich unser ängstlicher Verstand, einem veralteten Weltbild folgend, zum Richter und Lenker unseres Lebens auf. Er versucht uns in eine Realität zu pressen, die es gar nicht gibt. Auf der anderen Seite ist es wissenschaftlich bewiesen, dass nicht einmal 5% unserer Handlungen und Gedanken aus dem bewussten Teil unseres Selbst stammen. Das bedeutet, dass 95% von dem, was wir von uns denken und wie wir handeln, sich eigentlich unserer verstandesgemäßen Kontrolle entzieht. Kannst Du jetzt begreifen, wie verzerrend das Bild sein muss, das unser Verstand, der nur Zugriff auf einen verschwindend kleinen Teil unseres Selbst hat, Dir über Dich und die Welt vermittelt? Natürlich wird es kein Mensch zu dem jetzigen Zeitpunkt schaffen, die 95% unbewusster Anteile in uns an die Oberfläche zu holen. Wir würden vermutlich auch verrückt werden, da alles, was uns als Spezies Mensch ausmacht, völlig auf den Kopf gestellt würde. Darum geht es auch gar nicht. Es geht darum zu akzeptieren, dass es so ist. Wir müssen das Hamsterrad, in den uns unser Verstand gesetzt hat, anhalten. Es ist dazu nicht nötig, irgendein Prozent mehr aus den Tiefen unseres Unbewussten an die Oberfläche zu holen. Wir müssen einfach nur akzeptieren, dass wir selbst der Schöpfer unserer Realität sind. Wir bestimmen selbst unsere Rolle in diesem Spiel, das wir Leben nennen. Es geht um die Verantwortung uns selbst gegenüber und unsere Selbstermächtigung, unser Leben nach unseren Vorstellungen und Wünschen zu formen.

Es ist ein riesiges Geschenk, das wir Menschen in unseren Händen halten, auch wenn es Dir momentan vielleicht etwas verworren und deprimierend vorkommen mag. Akzeptiere, dass Du durch den Richter in Deinem Kopf in die Rolle gesetzt wurdest, die Du zurzeit verkörperst. An diesem Punkt bist Du auf dem besten Wege, Dir Deine eigene Rolle, die Du in der Arena Deines Lebens spielen möchtest, auszusuchen. Du bist der Star auf der Bühne Deines Lebens!

In der Übersetzung auf Deine momentane Situation bedeutet das:

Akzeptiere, was ist, aber finde Dich nicht damit ab!

Du bist – in Deiner göttlichen Vollkommenheit – nicht der Mensch, der Du momentan vielleicht zu sein glaubst. Vielleicht sind Deine Lebensumstände, Dein Körper, Deine Beziehungen gerade nicht besonders rosig, aber das bist nicht Du und nicht der Mensch, der Du sein kannst. Es ist die Anhaftung und Identifikation mit der Illusion einer scheinbaren Realität. Sie lässt Dich glauben, dass Du das bist, was Dein Leben Dir spiegelt. Finde Dich selbst, entdecke Deine Einzigartigkeit und Du wirst auch etwas anderes gespiegelt bekommen.

Frage: „Was gilt es zu akzeptieren, wenn wir das Leben nach unseren Wünschen gestalten wollen?“

Verlost wird dies als

Teilnahmebedingungen

Natürlich geht ein Gewinnspiel nicht ohne Regeln. Deshalb hier das Kleingedruckte:

  • Das Gewinnspiel endet am 23.12.2021 um 23:59 Uhr.
  • Zu Gewinnen gibt es dieses Buch
  • Der*die Gewinner*in wird am 24.12.2021 ausgelost und hier auf dem Blog in diesem Beitrag verkündet .
  • Jede*r, der*die die Gewinnspielfrage in den Kommentaren unter diesem Beitrag beantwortet, ist im Lostopf.
  • Du musst mindestens 18 Jahre alt sein. Bist du jünger, brauchst du eine Einverständniserklärung deiner Erziehungsberechtigten.
  • Du musst in Deutschland, Österreich oder der Schweiz leben.
  • Der*die Gewinner*in muss sich bis spätestens Samstag, den 03.1.2022 um 23:59 Uhr bei mir per E-Mail (Kontaktinformation) melden. Die E-Mail sollte seine*ihre Postanschrift und eine Einverständniserklärung beinhalten, dass ich die Adresse an Kat Lassen weiterleiten darf. Ansonsten wird die Adresse nicht an Dritte weitergegeben, für nichts anderes als den Versand des Gewinns genutzt und gelöscht, sobald der Gewinn bei dem*der Gewinner*in angekommen ist.
  • Meldet sich der*die Gewinner*in nicht bis zum oben genannten Zeitpunkt, wird neu ausgelost.
  • Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Danke an die liebe Autorin, die dieses Buch verlost. Unbezahlte Werbung.

Ich wünsche allen viel Freude und viel Glück beim mitmachen und eine wunderschöne besinnliche Weihnachtszeit

Eure Moira

(c) text & Klappentext & Cover gilt die Rechte der Autorin Kat Lassen

Danke, das Du hier kommentierst :D

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.