New Books #3

Hallo Ihr Lieben,

Heute möchte ich euch wieder ein paar neue Bücher vorstellen, die in mein Bücherschrank gewandert sind und ich diese bald lesen werden.

Wie ich erwähnt hatte, war ich kürzlich bei meiner Buchhandlung und kaufe da die meisten Bücher. Mein Buchhändler kennt mich und hat meine Seite angeschaut und zum Glück ging es in den Keller, wo die meisten Bücher gelagert worden sind.

Und ja ich habe 2 Bücher aus meinen Wunschliste entfernen können. 2 Weihnachtsgeschenke, und 4 neue Bücher bekommen 😀

Mittlerweile habe ich 421 Bücher :D, aber immer noch nicht viel, finde ich. Hier meine neuen Bücher.

9783760728230Marlies Arold „Magic Girls der verhängsnisvolle Fluch #1“

Klappentext

Magic Girls, das sind Elena und ihre beste Freundin Miranda. Elenas Vater ist wegen verbotener Rituale angeklagt und in einen Leguan verwandelt worden. Nun muss die gesamte Familie im HEXIL – eine Verbannung in die Menschenwelt – leben.

Schon bald schöpfen Elenas Mitschülerinnen Nele und Jana Verdacht. Wird es Elena gelingen unerkannt zu bleiben? Und kann sie das Geheimnis um ihren Vater lüften?

Band 1 einer Mädchenreihe voller skurriler Einfälle, witziger Zaubersprüche, magischer Rezepte und mit ausführlichem Hexen-Glossar.

Mit Glitzerstein und Samt auf dem Cover.

Statement: Dazu muss ich jetzt nichts sagen, oder? Nachdem ich die Reihe von „Magic Circle“ alle habe und sie noch mal alle komplett lesen werden und sie „korrigiert hier auf mein Kanal vorstelle, wollte ich unbedingt wissen wie die Bücher von Marliese Arold sind. Das Buchcover gefällt mir sehr gut.

513d9JR9KcL._AA160_Alicia Basette „Weiß der Himmel von dir“

Klappentext

Zell und Nick waren zum Heulen glücklich: Skifahren, bis das Gesicht einfriert, Tanzen im Wohnzimmer, nächtliche Rennen mit ihrem Windhund Captain Ahab. Und eine ganze Fußballmannschaft an Kindern wollten sie haben. Dann verunglückt Nick, als er nach dem Hurrikan »Katrina« den Menschen in New Orleans beim Wiederaufbau hilft.
Zell zieht sich völlig zurück, spricht nur noch mit ihrem Hund und hört alte Soul-Schlager auf einem kratzigen Plattenspieler. Erst mit Hilfe ihrer Freunde und ihres kleinen Nachbarsmädchen, mit dem sie am Wettbewerb einer Fernsehköchin teilnimmt, kommt das Leben langsam zurück. Manchmal braucht es eben eine ganze Stadt, um Trauer in Zukunft zu verwandeln …

mein statement: Okay, keine Ahnung warum ich dieses Buch auf meiner Wunschliste hatte, aber fest steht, es steht schon sehr lange da. Knapp 10 Jahr, mindestens Ich denke, das Buchcover hat mich angezogen und deshalb stand es auf meiner Wunschliste. Was mich erwartet, weiß ich nicht.

51G1-Lbj0PL._UY250_Tom Mccalister „Was ich dir noch sagen wollte“

Klappentext

Ein Roman, so schön wie eine Liebeserklärung. Von einem Tag auf den anderen wird der dreißigjährige Hunter Witwer. Eben war sie noch da, jung und voller Elan, nun ist Kait fort – für immer. Hunters Herz ist gebrochen. Unfähig, in sein altes Leben zurückzukehren, nimmt er die Urne mit Kaits Asche, lässt alles hinter sich und macht sich auf die Reise, die er seiner Frau immer versprochen hat, einmal quer durch Amerika, von Ost nach West. Eine Reise, auf der er in die kuriosesten Situationen gerät und den schrägsten Figuren begegnet. In seinen Gedanken und Erinnerungen an ihr gemeinsames Leben, an glückliche Momente und verpasste Chancen ist Kait immer bei ihm. Aber was wird die Zukunft bringen? Wird es Hunter gelingen, Kait gehen zu lassen?

Mein Statement: :D Joa, seit einem Jahr auf meiner Wunschliste, und jetzt habe es. Wunschliste beträgt: 1500 Bücher 😀

516XF0BrE+L._SX315_BO1,204,203,200_J. Paul Henderson,„Letzter Bus nach Coffeeville“

Klappentext

Drei in jeder Hinsicht ziemlich älteste Freunde reisen in einem klapprigen Tourbus der Beatles quer durch die USA bis nach Mississippi. Mit an Bord: Alzheimer, die grausame Krankheit des Vergessens. Nach und nach steigen noch andere Passagiere mit kunterbunten Lebensläufen zu, die verrückt genug sind, um es mit so einem heimtückischen Mitreisenden aufzunehmen. Ein Buch, bei dem man ebenso oft Tränen weint wie Tränen lacht und das man dabeihaben will, wenn’s im eigenen Leben mal nichts mehr zu lachen gibt.

Mein Statement: Mein Buchhändler hat mir die Bücher in die Hand gedrückt. Ich erinnere mich noch, das eine Bekannte von mir einen riesengroßen Bücherschrank hat und gaaaanz viele Diogenes Bücher hatte, auch die standen auf meiner „unsichtbaren“ Liste. 😀

41XJcXhoxWL._SX314_BO1,204,203,200_Schünemann & Volic „Pfingstrosenrot“

Klappentext

In welche Mühlen geriet das serbische Ehepaar, das sich von falschen Versprechungen und einem verheißungsvollen Rückkehrprogramm in die alte Heimat, das Kosovo, zurücklocken ließ? Die Belgrader Kriminologin Milena Lukin kommt skandalösen Machenschaften auf die Spur, die bis in hohe Kreise der serbischen und europäischen Politik reichen. Wieder ein atmosphärischer, packender Krimi, der ins Herz des Balkans führt.

Mein Statement: Okay. Nahja. Buchhändler 😀 Aber ich lese ja alles 😀 fast alles 😀

Hat euch der Beitrag gefallen, dann könnt ihr liken und teilen ❤ Ich freu mich auf Euch ❤

Im Übrigen, Ihr Lieben, überarbeite ich gerade alle Rezensionen, auch die, die noch nicht veröffentlicht worden waren.

Alle Bild-Klappentexttexte gehören © dem jeweiligen!!! Verlag

Advertisements

Hattest Du Spaß beim Lesen? <3

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s