The Veronicas Top 15

The Veronicas Top 15

Heute geht es mehr mal zu Musik, meine Lieblingsband aus Australien. Eigentlich, wollte ich eine Top 10 Musikliste machen, aber da ich fast alle ihre Lieder mega gut finde, habe ich es mit 5 erweitert. 😀 Sie schreiben ihre eigene Lieder! Wie alle Lieder sind unterschiedlich, die einen sind zum tanzen da: Lolita, Take me On the Floor, die einen bringen zum Weinen, weil es melodisch sehr berührend ist, die anderen sprühen Freude und voller Liebe.

1. Lolita: Sehr laute mit viel Beats, elektronische Musik, die rauf und runter geht. Eine Musik zum tanzen. Eine Musik zum tanzen. Der Text ist rhythmisch.

2.Take me On the Floor: Wieder ein Lied zum tanzen und sich bewegen, wieder ein Lied das schwung hat und gute Laune mit sich bringt.

3. If You Love Someone – Ein fröhliches Lied, das gute Laune macht. Hier versteckt die Botschaft Macht mehr Liebe, statt Kriege und Manipulation. !!1

4. You Ruin Me: die The Veronicas spielen drei Instrumente und setzten diese in Szene, Klavier, Schlagzeug oder Gitarre. Auch dieses hier ist eine sehr trauriges Lied, das mit Klavier gespielt wird und am Ende eine Gänsehaut beschwert wegen der geige. Hierbei geht es auch um die Shepard Stiftung bzw. um die Tiere, die maßlos gequt werden und wir Verbraucher einfach alles ignorieren !

5. Cold: Das Klavier eröffnet das Lied und das Lied geht recht flott. Bestimmt wurden sechszentelnoten verwendet.

6. Did You Miss Me: sehr flottes, elektronisches mit Gitarre, An die Hater, die the Veronicas nicht mögen oder sie vermisst haben. Wie bei jedem Lied ist es so, das die Songtexte zu dem Rythmus und zu dem Still der Musik passen

7. Cruel: Ein sehr flottes Lied mit Gitarre

8. Line of Fire: Schnelles Lied mit Schlagzeug. Dies ist sehr düster oder sehr elektronisch.

9. Untouched: Sehr schnelles Intro, mit einem Orchester und Schlagzeug erinnert bisschen an ein elektronisches Lied.

10.Someone Wake Me Up: Ein sehr flottes Lied.

11. Cross My Heart: Eine sehr kurze Version auf der Gitarre. Ohne jegliche Instrumente. Frei von elektronischer Musik.

12. Stutter: Ein neues Musikgenre, eine elektropop, flottes lied, zum tanzen.

13. Sugar Daddy: Das Orchester eröffnte das Lied. Es ist sehr ruhig und diesmal gehen die Lieder ruhig an.

14. Alive. Flott, electropop, zum tanzen. Texte passen wie immer angegosen. Fröhliche ballade.

15. Runaways: Zuerst singen die The Veronicas- Gitarre hört man raus, Auch ein sehr fröhliches Lied

Am besten die Lieder bei Yotube/Skype anhören. 😀 ❤

Advertisements

Hattest Du Spaß beim Lesen? <3

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s