(Rezension) – Deniz Selek -„Kismet – Köfte in Flipflops“ Teil 2

u1_978-3-596-81168-7.51018655

Verlag: Fischer Taschenbuch 
ISBN: 9783596811687 
Sprache: Deutsch 
Taschenbuch: 288 Seiten 

Klappentext

Jannah fliegt mit ihrer Patchworkfamilie in die Türkei. In der Ferienanlage lernt sie einen Jungen kennen, der alles hat, was einen coolen Typen ausmacht. Er sieht gut aus, ist total nett, sportlich, und schnell fängt es zwischen Jannah und ihm an zu knistern.
Das passt ihrem Stiefbruder Ken nun aber überhaupt nicht. Eifersüchtig lässt er Jannah und ihren Neuen nicht mehr aus den Augen. Bis zur Abschiedsparty am Strand …

Gefühlig, temperamentvoll und überraschend – der heißersehnte zweite Band der Multikulti-Chaos-Liebesgeschichte

Netztwerke

lb-logoschatzilogo_sw_oben

Vielen Dank an

Lovelybooks und an dem Verlag sowie der lieben Autorin, dass ich das Buch lesen durfte. Ich habe mich sehr gefreut, den zweiten Teil lesen zu dürfen.

Klappentext

Der Klappentext klang vielversprechend und hat für mich neugierig auf mehr gemacht. Dies ist der zweite Teil von ihrem Buch „Kismet“ Ich ahnte was auf mich zukam.

Buchcover

Das Buchcover ist wieder nett gemacht bzw gestaltet. Diesmal in Farbe Grün mit roten Herzen. Sagen wir mal so, es ist bunt, gefällt mir sehr gut. Passt irgend wie zu einer 15 Jährigen Teenager. Es ist ein Augenschmaus.

Schreibstil

Schon während den ersten Seiten hat mich der Schreibstil gepackt! Der Schreibstil ist flüssig und einfach in einer Jugendsprache von etwa 12-15 Jahren geschrieben, passend zu Jannah. Faszinierend, denn die Autorin hat einen ganz anderen Roman geschrieben, der wirklich erwachsener geschrieben ist „Frauen am Meer“.

Die Protagonistin:

Jannah überzeugte mich von Anfang an.Sie war mir sofort sympathisch. Es gab niemanden der mir in dieser Geschichte nicht sympathisch war. Jannah wächst in einer verrückten Multi Kulti Familie auf, Sie selbst ist halbTürkin,/ hab Deutsche. Ihre mutter ist Türkin und bekommt ein Kind von einem Afrikaner.

Die Handlung

Ich bin sehr schnell in die Handlung hinein gekommen und hatte gar keine Probleme mir das Leben einer 15 Jährigen Multi Kulti Familie vorzustellen. Was mir besonders gut gefallen hat, das die Oma aus der Türkei einen Liebeszauber ausgeführt hat, weil es einige machen und Oma nur was gutes tun wollte. Die andere Oma, die einen neuen Hüpfer als Freund hat, und Jannahs Lehrer ist

Autorin: Deniz SelekFoto: Evelin Schwab Das Foto ist honorarfrei.

Autorin: Deniz Selek Foto: Evelin Schwab Das Foto ist honorarfrei.

Über die Autorin:

Deniz Selek wurde 1967 in Hannover geboren und verbrachte ihre Kindheit in Istanbul. Schon früh begann sie Geschichten zu schreiben, die sie selbst…

Weitere Bücher von Ihr

Punkte

Rezensionen bewertung

Advertisements

Hattest Du Spaß beim Lesen? <3

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s