[Tag 30] Poste den 1. Satz der 10. Seite des 5. Buches von rechts in der 3. Reihe deines Bücherregals.

„Allen Begierden muss man mit der Frage begegnen: Welche Konsequenzen hat es für mich, wenn isch dasjenige erfüllt, was meine Begierde ersehnt? Und welchehat es, wenn sich das nicht erfüllen würde?

Gnom, Vat. Ep.71 Vom Buch“Epikur – von der Lust zu Leben“

Mich würde es mal interessieren, was bei euch rauskommt 😉 ❤

Hier geht es nochmal zu meinen letzten Beitrag. ❤

Advertisements

9 Gedanken zu “[Tag 30] Poste den 1. Satz der 10. Seite des 5. Buches von rechts in der 3. Reihe deines Bücherregals.

  1. Arno von Rosen schreibt:

    Unter Guntram schlugen die -patricii – Amat und Mummol diese für ihre Wildheit bekannten Barbaren und warfen sie in zwei siegreichen Feldzügen zurück.

    Aus „Die großen Herzöge von Burgund“ von Joseph Calmette.

    Gefällt 1 Person

Hattest Du Spaß beim Lesen? <3

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s